Unsere Meinung zur Sexdate-Seite Sexkontakt.com

Unsere Meinung zur Sexdating-Seite Sexkontakt.com

Sie sind auf der Suche nach einem Partner für Ihre Sexspiele und fragen sich, ob Sexkontakt Ihnen dabei behilflich sein könnte? Unsere Antwort lautet "Ja".

Die Dating-Seite Sexkontakte wurde konzipiert, um Männer und Frauen zusammenbringen, die auf der Suche nach Sex ohne Tabus sind. Die Gemeinschaft besteht aus zahlreichen Mitgliedern, die nicht zögern, sich nackt in bisweilen sehr gewagten Stellungen zu zeigen. Sensible Seelen sollten besser wegschauen Aber funktioniert diese Seite abgesehen von diesen extremst erotischen Gesprächen auch für Dates und mehr? Um uns unsere eigene Meinung zu bilden haben wir diese Sexdate-Seite getestet. Hier unsere Meinung über Sexkontakt:

Audience
  • Art der Dates : Sexdates
  • Altersgruppe : 20-55 Jahre
  • % Männer / Frauen : 48% / 52%
Funktionen
  • Freier Anmeldung
  • Vorgeschlagene Profile
  • Suchkriterien
  • Mobilität
8.7 /10

Unsere Meinung über Sexkontakt

Sexkontakt ist eine ausschließlich dem Sex gewidmete Seite. Die Mitglieder wissen genau, warum sie da sind und wollen wirklich nur Sexdates, keine Liebesgeschichten. Eine sehr klassische Dating-Seite, aber sehr effizient. Wir fanden es sehr gut, dass die Nachrichten unbegrenzt sind. Dies gleicht die etwas hohen Abonnementkosten aus.

Stärken
  • Eine extrem schnelle Registrierung
  • Ein hocherotisches Ambiente mit sehr heißen und offenen Mitgliedern
  • Unbegrenztes Nachrichtenvolumen ohne zusätzliche Kosten
Schwächen
  • Die Seite erscheint ein wenig kalt
  • Man muss VIP sein, um auf Nachrichten antworten zu können

Eine sehr erotisches Ambiente

 

Wenn Sie sich gefragt haben, was für eine Art Seite Sexkontakt ist, so finden Sie Ihre Antwort sehr schnell. Sie ist eine Seite für das Sexdating. Hier ist kein Platz für Liebe und unschuldige kleine Flirts. Die Mitglieder sind da für Sex. Von der ersten Seite an taucht man ein in eine aufgeheizte, sehr sexlastiges Ambiente der Seite, auf der sich ein Nacktfoto neben dem anderen befindet.



Die Benutzer - Männer wie Frauen - sind heiß und vollkommen ungehemmt. Hier gibt es keine Zweifel: Alle die hier sind, haben sich auf dieser Dating-Plattform angemeldet, um ihre erotischsten und geheimsten Gelüste auszuleben. Leider gibt es keine Webcam, um diese Erfahrung noch weiter auszuleben und voll zu nutzen, was uns diese Art von Sex-Seite zu bieten hat

Kontakte sofort nach der Registrierung

Sexkontakt ermöglicht uns, unserer Dates umgehend nach der sehr schnellen Registrierung zu beginnen. Es genügt, einige Pflichtfelder auszufüllen: Alter, Pseudo, was wird gesucht (Mann, Frau, beides) und Region. Am Ende muss eine E-Mail-Adresse eingegeben werden, um sich in die Seite einloggen und mit der Erkundung beginnen zu können. Um die Erfolgschancen unseres Profils zu steigern und den richtigen Partner zu finden, haben wir ein paar weitere Minuten in die Vervollständigung unseres Profils investiert. Wir haben die folgenden Informationen zusätzlich eingegeben :

  • Persönliche Infos: Größe, Haar- und Augenfarbe, Vorhandensein von Piercings und Tätowierungen oder nicht
  • Wir suchen: Gegend, Altersgruppe und Geschlecht
  • Bilder: Mindestens ein Profilbild und eventuell weitere Fotos für eine Bildergalerie
  • Sexuelle Orientierung: Bondage, Dreier, Analsex ...
  • Außerdem gibt es ein freies Textfeld, in dem wir noch mehr über uns und unsere Wünsche sagen können.

Eine gut durchdachte Website mit zahlreichen Tools

Nach einem Monat bei Sexkontakt können wir sagen, dass die von der Seite angebotenen Tools relativ einfach aber auch easy zu benutzen sind.

Die Tools für den Gemeinschaft-Survey

Sexkontakt bietet uns genau wie alle anderen Sexdate-Seiten Tools, mit denen man erfährt, was in der Gemeinschaft los ist. Im Chat-Tab gibt es die üblichen Untermenüs wie „Nachrichten“, „ungelesene Nachrichten“, und „Meine Favoriten“. Es gibt aber auch die „Hotlist“, in der man die beiden Listen „Wer will mich“ und „My Hotlist“ findet. Dadurch erfährt man, in wessen Hotlist man ist und wer in unserer ist, damit die interessantesten Kontakt leicht zu finden sind.

Eine einfach und effiziente Suchfunktion

Die Suchfunktion befindet sich auf der Landing-Seite nach dem Einloggen auf Sexkontakt. Sie bietet uns einige nützliche Filter, ist leicht zu benutzen und ziemlich effizient. Wir können wählen, ob wir Profile mit oder ohne Foto angezeigt bekommen haben wollen. Abgesehen davon ist das Sortiersystem eher herkömmlich: Familienstand, Altersgruppe, Geschlecht, Region. Diese Webseite unterscheidet sich in einem Punkt leider nicht von den anderen Seiten: Es ist leider nicht möglich, Suchanfragen nach sexuellen Vorlieben durchzuführen.

Messaging ja, aber nur unter bestimmten Bedingungen

Um die verschiedenen Dienste der Sexdate-Seite testen, konnten wir in den ersten 2 Wochen nach unserer Anmeldung bis zu 140 Nachrichten an andere Mitglieder versenden, wobei nicht mehr als 10 Kontaktanfragen pro Tag erlaubt sind. Nach diesen ersten 14 Tage wird diese Option jedoch blockiert. Und zu diesem Zeitpunkt wird man gefragt, ob man ein VIP-Abonnement abschließen möchte. Von diesem Moment an kann man auf die erhaltenen Nachrichten antworten.

Ist Sexkontakt wirklich eine kostenlose Dating-Seite?

Alle Dating-Seiten - welche auch immer - bieten eine kostenlose Registrierung mit Zugang zu einigen Tools an. Diese Funktionen reichen jedoch recht schnell nicht mehr aus für eine angenehme und optimale Nutzung der entsprechenden Seite. Um von allen von Sexkontakt angebotenen Möglichkeiten profitieren zu können, mussten wir ein VIP-Abonnement abschließen. Als VIP-Mitglied hatten wir Zugang zu zahlreichen Vorteilen. Wir konnten z. B. Nachrichten beantworten, konnten unbegrenzt Gespräche führen, 40 Profile pro Tag bewerten, hatten Zugang zu allen Filtern, konnten sehen, wer uns seiner Liste hinzugefügt hat und konnten unser Besucherprofil anzeigen.

VIP-Abonnement
Abonnement 1 monat
39,90€/monat
Gesamt: 39,90€
VIP-Abonnement
Abonnement 3 Monate
29,90€/monat
Gesamt: 89,70€
VIP-Abonnement
Abonnement 6 Monate
24,90€/monat
Gesamt: 149,40€

Die Abonnements sind teurer als bei anderen Sexdate-Seiten, die wir getestet haben. Es ist jedoch sehr angenehm, nicht in der Menge der Nachrichten eingeschränkt zu sein, die man austauscht. Im Gegensatz zu anderen erotischen Datingseiten gibt es kein weiteres Zahlsystem zusätzlich zum Abonnement. Wenn man dies berücksichtigt, meinen wir beide, ist Sexkontakt preislich nicht zu hoch angesetzt.

   

Sexkontakt, eine sichere Website

Wenn man sich auf einer erotischen Dating-Seite anmeldet, ist die Sicherheit von höchster Wichtigkeit. Sexkontakt weiß das und sorgt dafür, dass wir unsere Dates unter Schutz unserer Privatsphäre suchen und finden können. Daher werden die Informationen in einer vollkommen sicheren Umgebung gespeichert, um Datenschwund zu vermeiden.

Die Seite empfiehlt uns jedoch, trotzdem bei der Verbreitung von Informationen in den Gesprächen mit anderen Mitgliedern achtsam zu sein. Da die Nachrichten nicht kostenpflichtig sind, wird vermieden, dass die Gespräche mittels anderer Kommunikationsmittel geführt werden, was sehr beruhigend ist. In der Rubrik „Kontakt“ kann man bei Fragen direkt den Kundenservice kontaktieren. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website informieren uns sehr umfassend über die Art und Weise, wie unsere personenbezogenen Daten benutzt werden sowie über die Datenschutzpolitik der Webseite.

 

Was denken wir über Sexkontakt auf dem Handy?

 

Sexkontakt ist eine weitere erotische Dating-Seite, die keine App, sondern nur eine mobile Version vorzuweisen hat. Dies ist diskreter, aber auch weniger praktisch. Beide Optionen zur Auswahl zu haben wäre wirklich sehr angenehm.

Die mobile Version ist jedoch nicht schlecht gemacht. Das Design ist ähnlich und wir finden sämtlichen Funktionen wieder, die wir schon von der Web-Version her kennen. Wenn das Netzwerk gut ist, ist die Navigation sehr flüssig. Es hindert uns also nichts, Sexkontakt von überall aus zu nutzen: im Zug, bei Freunden, im Kino oder wo auch immer. Bauchkitzeln, Spaß und heiße Chats sind mit einem Handy in der Hand also garantiert.

Eine Dating-Seite, wie wir sie erwarteten

Die Sexdate-Seite Sexkontakt hat in Sachen Benutzeroberfläche und Design das Rad nicht neu erfunden. Auf der Startseite ist ein nackter Körper in Dessous zu sehen. Es scheint, dass alle Sexdate-Seiten das gleiche Bild verwenden, so banal ist es. Die Farben sind gedämpft mit einem hohen Anteil an Weiß. Wir hätten uns ein paar mehr warme Farben gewünscht, z. B. einen schwarzen Hintergrund für ein etwas erotischeres Ambiente.

Die Fotos der Mitglieder sind sehr hot, sexy, oder schon fast pornografisch. Und das gefällt uns. Wir haben verstanden, dass es hier keine Zensur gibt. Umso besser. Die Filter und diversen Funktionen sind leicht zu benutzen und machen die Navigation einfach und angenehm. Fazit: Diese Dating-Seite entspricht unseren Erwartungen. Angenehm aber ohne Überraschungen.

Die Bilanz unseres Sexkontakt-Tests: 7 Dates

Der Testmonat auf Sexkontakt ist um und wir konnten uns eine Meinung zu dieser Dating-Seite bilden. Wir haben eine großartige Zeit mit jede Menge Vergnügen gehabt dank dieser Seite, selbst wenn es nicht für die Top 3 unserer Rangliste der besten Dating-Seiten reichte.

Anmeldung

Eine einfache und schnelle Anmeldung auf der Webseite von Sexkontakt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein etwas teures Abonnement, wobei ein sehr positiver Punkt ist, dass die Nachrichten nicht zusätzlich bezahlt werden müssen.

Gemeinschaft

Eine echte heiße Gemeinschaft mit höchst erotischen Fotos.

Funktionen

Die Funktionen sind eher einfach, aber gut durchdacht.

Ergonomie

Ein sehr angenehmes Design und eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche. Die Farben hätten etwas wärmer sein können.

Sicherheit

Sexkontakt ist hinsichtlich der Sicherheit zufriedenstellend und der Kundenservice sehr zugänglich.

Mobil

Die mobile Version der Dating-Seite wurde gut optimiert, aber es gibt keine App.

Ergebnisse

Im Großen und Ganzen ist das Ergebnis mit echt angenehmen Momenten zufriedenstellend.

Die Erfahrung von Hans

Mit nur 3 Dates auf dem Zähler nach einem Monat auf der Dating-Webseite Sexkontakt bin ich zufrieden, aber auch nicht mehr. Ich konnte jedoch mit zahlreichen potenziellen Eroberungen korrespondieren, die wirklich sehr sexy und hot waren. Ich hätte sehr gerne mehr Dates gehabt, hatte aber auch so dank dieser Sexdate-Seite einige sehr vergnügliche Momente. Diese drei Dates waren jedoch sehr fein; zum Teil sehr überraschend. Es war wirklich hot hot hot. Einfach geil.

Die Erfahrung von Jonas

Ich fand die Webseite angenehm mit ihrem einfachen, sehr klassischen Design. Die Fotos und Mitglieder sind jedoch super sexy. Ich wurde sehr schnell kontaktiert und hatte mein erstes Sexdate bereits nach drei Tagen. Nach und nach, von einem Gespräch zum anderen konnte ich 5 Dates verabreden, das eines heißer als das andere war. Sex! Sex! Sex! Das war genau das, was ich wollte. Ich bedaure wirklich, nur einen Monat lang den Test von Sexkontakt machen zu können. Ich bin superzufrieden. Ich hab mich bestens virtuell und reell amüsiert und mich hemmungslos über meine erotischen Gelüste ausgetauscht. Dies war vielleicht nicht die beste Seite, die ich das Vergnügen hatte, zu testen, die unbegrenzten Nachrichten sind jedoch ein echter Pluspunkt.

mathieu bertrand redacteur testeur

Wer hat diesen Test gemacht?

Hans, 33 Jahre, und Jonas, 28 Jahre, haben sich auf Sexkontakt angemeldet, um sich ihre Meinung zu bilden. Einen Monat lang haben sie sämtliche Funktionen dieser Plattform getestet: Messaging, Mitgliedersuche, Funktionen der Seite usw. Sie erzählen Ihnen alles und sagen Ihnen, was sie über diese erotische Dating-Seite denken.

Die Meinung der Internetbenutzer über Sexkontakt.com


Vor 2 Tagen Baby 44. - gut genutzte Zeit

Ich liebe es mit Männern zu plaudern, die hot sind und Lust auf Sex haben. Und hier findet man genau das! Ich hab meine Zeit hier wirklich nicht verschwendet. Ich finde es super, dass die Fotos nicht zensiert werden. Einige heiße Schäferstündchen, bei denen ich voll auf meine Kosten gekommen bin.

Vor 2 Tagen Mister T – Easy!

Diese Dating-Seite ist wirklich easy in der Benutzung. Die Kontakte sind schnell und einfach. Ich hab gevögelt wie noch nie. Ich konnte ficken, so viel ich wollte. Ich empfehle die Seite jedem, der einfach nur Sex haben will.

Vor 2 Tagen Jonas. D – Es geht auch besser.

Ich mag gerne auf Sexkontakt diskutieren. Die Frauen sind sehr offen und machen einen sexgeil. Aber ich hätte gerne mehr Dates gefunden. Ich bleibe dran. Aber bisher würde ich sagen, es kann nur aufwärts gehen.

Vor 2 Tagen Katrina - einfach super

Ich habe DIE beste Sexdate-Seite überhaupt gefunden! Zu cool. Hoffentlich bleibt das so!

Vor 2 Tagen B-K – Prima Seite

Ich hatte einige nette Dates dank dieser Sexdate-Seite. Zufriedenstellend, aber mehr auch nicht.

A vous de jouer

Ne passez pas à côté des rencontres en ligne.
Lancez vous et partez à la rencontre de milliers d'hommes ou
de femmes qui ont envie de vivre de nouvelles
histoires ...

OK GO !